Junge Muslime in Baden-Württemberg – diese Einladung geht nur an Euch!

Am 27. Oktober 2014 ab 17 Uhr feiern wir mit Euch den Projektstart von JUMA, jung, muslimisch, aktiv in Baden-Württemberg.

Wir sind zu Gast in den exklu­si­ven Räu­men unse­res Unter­stüt­zers der Robert Bosch Stif­tung, Hei­de­hof­str. 31, 70184 Stutt­gart. Im Mit­tel­punkt des Abends steht die Frage: Wie gestal­ten wir als junge Mus­lime unsere Gesell­schaft mit? Mit Euch dis­ku­tie­ren: Die Inte­gra­ti­ons­mi­nis­te­rin Bil­kay Öney, der Ried­lin­ger Pro­fes­sor für Gesund­heits­psy­cho­lo­gie Ahmed A. Karim, der Jung­un­ter­neh­mer Ach­med Rasch (Pro­jekte in Mekka und Medina) und Ayşe Aykan vom Bun­des­vor­stand der DITIB-Jugend. Zudem brau­chen wir Euren Bei­trag für die Ent­wick­lung einer Aus­stel­lung zum Thema des Abends. Für Unter­hal­tung sor­gen die Jungs vom Otto­man Empire Sound­sys­tem mit spi­ri­tu­el­len Tex­ten in ihrem bun­ten Mix aus Hip­hop, Jazz und Reg­gae. B-Boy Shaq – Meh­met zeigt mit sei­nen Freun­den bei der Live-Performance „Happy-Muslims Baden-Württemberg“, wie glück­lich junge Mus­lime im Land sind.

Wer JUMA noch nicht kennt erfährt auf die­ser Ver­an­stal­tung natür­lich auch, was JUMA genau ist, wel­che Mög­lich­kei­ten das Pro­jekt bie­tet und wie man bei JUMA mit­ma­chen kann.

Melde Dich jetzt für per Klick für diese Veranstaltung an:

Alter­na­tiv kannst Du Dich auch unter Angabe des Namens, Alters (15–27 Jahre), Mail­adresse,  ggf. FB-Name und Han­dy­num­mer per mail anmel­den: bawue@juma-ev.de oder per Post an Post­fach 31 14 04, 70474 Stutt­gart.

Du hast Fra­gen?

Schi­cke uns eine E-mail oder melde Dich bei unse­rem Info­te­le­fon: 0160 41 81 454

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *