Gemein­sam mit Staats­se­kre­tä­rin Emi­ne Demirbüken‐Wegner tra­ten unse­re Jumas Büs­ra Deli­ka­ya, Rebea Malik und Moha­med Matar

im Rah­men des CDU Forums für Inte­gra­ti­on in den Dia­log mit Poli­ti­kern der CDU Ber­lin und mit gesell­schaft­li­chen Akteu­ren.

Nach drei Inputs unse­rer Jugend­li­chen zu:
1. Selbst­ver­ständ­nis und Arbeit Mus­li­mi­scher Gemein­den in Ber­lin
2. Die “Mus­li­mi­sche Frau” im Dis­kurs
3. Rol­le und Selbst­ver­ständ­nis der Frau im Islam
wur­de u.a. auch über die Her­aus­for­de­rung mit “Geflüch­te­ten”, Ras­sis­mus und “Islam deut­scher Hei­mat” gespro­chen.

Es war ein span­nen­der und pro­duk­ti­ver Abend, in dem manch ein Kli­schee hin­ter­fragt wer­den konn­te!