Das neue Projekt CrossOver stellt sich vor!

Das neue Projekt CrossOver stellt sich vor!

Assa­lamu Alei­kum und herz­lich will­kom­men auf der Seite von Cross­Over! Dem neuen Pro­jekt der RAA Ber­lin und JUMA e.V. Ihr seid zwi­schen 16 und Anfang 20 Jahre alt, iden­ti­fi­ziert euch als mus­li­misch und seid inter­es­siert an dem was in der Gesell­schaft pas­siert? Viel­leicht stellt Ihr euch die Frage, was Reli­gion mit aktiv wer­den zu tun hat? Ihr woll­tet Euch schon lange in gesell­schaft­li­che Dis­kus­sio­nen…

Weiterlesen
Die muslimische Stimme im transatlantischen Gespräch

Die muslimische Stimme im transatlantischen Gespräch

Am Donnerstag, dem 17.05. traf sich der JUMA Vorstand mit den Teilnehmer*innen des AICGS-Exchange Programs, welcher aus einer Initiative der John Hopkins Universität in Washington DC hervorgeht und die transatlantischen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA stärken möchte. Die Teilnehmer*innen hatten die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Akteuren aus der politischen und wirtschaftlichen Welt auszutauschen und neue Impulse zu setzen. Auch…

Weiterlesen
DiverCity ist nominiert für den Jugendbildungspreis 2017

DiverCity ist nominiert für den Jugendbildungspreis 2017

Das neue Jahr startet mit einer guten Nachricht. Das JUMA-Projekt „DiverCity – Deine Farbe zählt“ wurde von der Jury für den Jugendbildungspreis 2018 nominiert. Die Jugendlichen vom Team JUMA Team Baden-Württemberg können am 14. März an einem Workshop zu Projektarbeit und an der DeinDing-Abschlussgala teilnehmen. An diesem Tag wird auch bekannt gegeben, ob aus der Nominierung ein Preis wird. Fast…

Weiterlesen
JUMA im Gespräch mit dem Stadtjugendring Stuttgart

JUMA im Gespräch mit dem Stadtjugendring Stuttgart

Im Oktober trafen sich Jugendliche von Juma BaWü mit Jörg Sander vom Stadtjugendring Stuttgart. Der Stadtjugendring Stuttgart e.V., SJR, ist der Dachverband von Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Stuttgart und vertritt Anliegen und Interessen junger Menschen. Es war endlich an der Zeit, dass sich JUMA hier vorstellte und mehr erfahren konnte über die Arbeit des SJR. Im Fokus der Gespräche mit…

Weiterlesen