Mit­hil­fe von Kunst Spu­ren hin­ter­las­sen — das war einer von vie­len ver­schie­de­nen Hin­ter­grün­den des Pro­jekts “Diver­Ci­ty” der Jumaner*innen in Stutt­gart. Nach­dem der Akti­ons­tag am 15. Sep­tem­ber erfolg­reich auf dem Stutt­gar­ter Markt­platz umge­setzt wur­de, geht es nun dar­um das Ergeb­nis — das 4x5m gro­ßes Mosa­ik stell­ver­tre­tend für die Viel­falt in Stutt­gart — an mög­lichst vie­len Orten aus­zu­stel­len.

Der Auf­takt unse­rer Wan­der­aus­stel­lung beginnt hier: Club Inter­na­tio­nal Stutt­gart. Der Ver­ein ist Anlauf­punkt und Akti­ons­raum für inter­kul­tu­rel­les Ler­nen – mit Freu­de am Aus­tausch, mit Krea­ti­vi­tät und Neu­gier, mit Tole­ranz und Gemein­schafts­sinn. Am 1. Dezem­ber eröff­ne­ten sie mit einer fest­li­chen Gala ihre neu­en Ver­eins­räum­lich­kei­ten, das soge­nann­te “Mosa­ik­haus”. Welch bes­se­re Gele­gen­heit, um dem Haus zu die­sem Anlass ein ech­tes Mosa­ik zu prä­sen­tie­ren — das DiverCity‐Mosaik

Im Rah­men der Eröff­nung stell­ten die anwe­sen­den Ver­ei­ne ihre Pro­jek­te vor und bereich­ter­ten den Abend in den ver­schie­dens­ten Kunst­for­men. Auch die Jugend­li­chen von JUMA waren dabei und betei­lig­ten sich am Rah­men­pro­gramm.

Das Mosa­ik ist noch bis April in den Räu­men des Club Inter­na­tio­nal in der Moser­str. 10 in Stutt­gart zu besich­ti­gen.

Bewerben Sie sich als Standort für die DiverCity Wanderausstellung

Eck­da­ten zum Mosa­ik:

  • Maße ca. 4m x 5m
  • Mon­ta­ge: hän­gend
  • Mate­ri­al: Keil­rah­men

Das Team steht Ihnen ger­ne bera­tend zur Ver­fü­gung und gestal­tet mit Ihnen ein indi­vi­du­el­les Pro­gramm rund um die Aus­stel­lungs­er­öff­nung an Ihrem Stand­ort. Schrei­ben Sie uns!

hier mehr erfah­ren
Das DiverCity Mosaik zum Aufhängen - Wanderausstellung