Im Rah­men des Pro­jekts “Läuft bei Dir! Wer­te. Wis­sen. Wei­ter­kom­men” der Baden‐Württemberg Stif­tung, waren JUMA Baden‐Württemberg von ihrem Koope­ra­ti­ons­part­ner, der Lan­des­zen­tra­le für Polit­sche Bil­dung Baden‐Württemberg, am 21.09. ein­ge­la­den wor­den, den ent­wi­ckel­ten Escape Rom “Hacker Attack” zu tes­ten.
Das The­ma des Rau­mes, aus dem die Jugend­li­chen sich her­aus­rät­seln muss­ten, war ein Hacker, der über sozia­le Medi­en einen Shit­s­torm über jeman­den aus­lö­sen woll­te. JUMA hat­te die Auf­ga­be mit­hil­fe von im Raum ver­steck­ten Hin­wei­sen das nächs­te Opfer des Cyber­kri­mi­nel­len zu erfah­ren. Neben Span­nung, Ner­ven­kit­zel und Spaß, wur­de die Grup­pe im Zeit­druck auf ihre Team­fä­hig­keit und Struk­tur hin geprüft. Mit Erfolg! Denn die Gast­ge­ber gaben bekannt, dass unse­re Jugend­li­chen mit 45min die zweit­bes­te Grup­pe unter den 16 Grup­pen waren, die teil­ge­nom­men hat­ten.

Am Ende gab es die Mög­lich­keit Feed­back zu geben, damit der Raum, der für Berufs­schü­ler gedacht ist, wei­ter­hin opti­miert wer­den kann. Wir freu­en uns, dass wir unse­rem Koope­ra­ti­ons­part­ner bei der Wei­ter­ent­wick­lung hel­fen konn­ten und dan­ken für die tol­le Teamer­fah­rung.