Der JUMA Vor­stands­vor­sit­zen­de Den­nis Sadiq Kirsch­baum wur­de die­se Woche zum Bot­schaf­ter für „jun­ges Enga­ge­ment in der BRD“ ernannt. Die­se Wert­schät­zung der Arbeit von JUMA ist eine beson­de­re Freu­de für alle ehren­amt­lich Akti­ven, die sich seit fast 10 Jah­ren dafür ein­set­zen, dass die Stim­men von jun­gen Mus­li­min­nen und Mus­li­men zu gesell­schaft­li­chen The­men gehört wer­den.

Seit 2004 wür­digt das Bun­des­netz­werk Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) mit der Kam­pa­gne »Enga­ge­ment macht stark!« den Ein­satz der über 30 Mil­lio­nen frei­wil­lig Enga­gier­ten. Im Fokus ste­hen Men­schen, die sich eigen­in­itia­tiv oder in Unter­neh­men, Stif­tun­gen, Ver­bän­den oder Ein­rich­tun­gen für einen guten Zweck enga­gie­ren.

Ste­fan Zier­ke, Par­la­men­ta­ri­scher Staats­se­kre­tär im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend, ernann­te am Mon­tag, den 11. Juni gemein­sam mit Bri­git­ta Wort­mann vom BBE drei Engagement-Botschafter*innen der Kam­pa­gne. Sie ste­hen als Vor­bil­der stell­ver­tre­tend für rund 30 Mil­lio­nen Ehren­amt­li­che und Frei­wil­li­ge, die mit ihrem Ein­satz in Initia­ti­ven, Pro­jek­ten und Ver­ei­nen unse­re Gesell­schaft lebens­wer­ter machen. Ste­fan Zier­ke:

Jedes an den Wer­ten unse­rer Ver­fas­sung ori­en­tier­te Enga­ge­ment ist wert­voll und trägt zum Zusam­men­halt unse­rer Gesell­schaft bei. Ich möch­te den dies­jäh­ri­gen Engagement‐Botschafterinnen und dem Engagement‐Botschafter mei­ne per­sön­li­che Aner­ken­nung aus­spre­chen, ihnen vie­le span­nen­de Begeg­nun­gen wün­schen und – stell­ver­tre­tend für die vie­len Enga­gier­ten bun­des­weit – für ihren Ein­satz dan­ken.”

Die Engagement‐Botschafter 2019 sind: Andrea Har­wardt vom Reit­ver­ein Inte­gra­ti­on e.V. aus Ber­nau, Den­nis Sadik Kirsch­baum von JUMA e.V. aus Ber­lin und Lena Wie­well vom Ver­ein Tau­sche Bil­dung für Woh­nen e. V. in Duis­burg.