Das neue Projekt CrossOver stellt sich vor!

Das neue Projekt CrossOver stellt sich vor!

Assa­lamu Alei­kum und herz­lich will­kom­men auf der Seite von Cross­Over! Dem neuen Pro­jekt der RAA Ber­lin und JUMA e.V. Ihr seid zwi­schen 16 und Anfang 20 Jahre alt, iden­ti­fi­ziert euch als mus­li­misch und seid inter­es­siert an dem was in der Gesell­schaft pas­siert? Viel­leicht stellt Ihr euch die Frage, was Reli­gion mit aktiv wer­den zu tun hat? Ihr woll­tet Euch schon lange in gesell­schaft­li­che Dis­kus­sio­nen…

Weiterlesen
Die muslimische Stimme im transatlantischen Gespräch

Die muslimische Stimme im transatlantischen Gespräch

Am Donnerstag, dem 17.05. traf sich der JUMA Vorstand mit den Teilnehmer*innen des AICGS-Exchange Programs, welcher aus einer Initiative der John Hopkins Universität in Washington DC hervorgeht und die transatlantischen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA stärken möchte. Die Teilnehmer*innen hatten die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Akteuren aus der politischen und wirtschaftlichen Welt auszutauschen und neue Impulse zu setzen. Auch…

Weiterlesen
CrossOver Talk: Identität

CrossOver Talk: Identität

Am Samstag den 12.05 Mai begrüßten wir unser neues Format „CROSSOVER TALK“, welches nun regelmäßig im Rahmen der CrossOver Treffen stattfinden soll und jedes mal ein neues uns wichtiges Thema adressiert. Das Thema für den ersten CrossOver Talk: Identität. Dabei stellten wir uns einige Leitfragen: Wer sind „wir“? Wie definieren wir Identität? Was sind die Auswirkungen dieser im Alltag und wie…

Weiterlesen
Workshops und Konzert am 3. Festival Tag mit RIA - Religious Identitiy in Arts

Workshops und Konzert am 3. Festival Tag mit RIA - Religious Identitiy in Arts

Am Samstag den 21.04.2018 war der letzte und wohl der spektakulärste Tag des RiA-Festivals. Morgens gab es eine ganze Reihe an tollen Workshops, wie z.B. Comic zeichnen mit Tuffix, Improvisation-Theater mit YONII, Poetry Slam mit I'slam, Kalligraphie mit Bilal Badat  u.v.m. Einen halben Tag mit Profis verbringen und einen Einblick in ihre Künste und Leidenschaften zu bekommen, diese Chance nutzten…

Weiterlesen