j u n g . m u s l i m i s c h . a k t i v

Aktuelles
JUMA beim Internationalen Tag der Migranten

JUMA beim Internationalen Tag der Migranten

Zum Abschluss des ver­gan­ge­nen Jah­res sind vier JUMA­ne­rIn­nen aus Ber­lin und Baden-Württemberg  der Ein­la­dung der Staats­mi­nis­te­rin für Inte­gra­tion, Migra­tion und Flücht­linge, Aydan Özo­guz (SPD), gefolgt und haben am Inter­na­tio­na­len Tag…

In Gedanken bei den Opfern und Hinterbliebenen

In Gedanken bei den Opfern und Hinterbliebenen

Der Schock und die Trauer über den Anschlag in Ber­lin sit­zen tief. Drei JUMA-Teilnehmer*innen haben ihre Gedan­ken zu den Ereig­nis­sen zu Papier gebracht.   Von Yunus (JUMA­ner aus Ber­lin): Mon­tag­abend.…

JUMA-Zukunftswerkstatt 2016

JUMA-Zukunftswerkstatt 2016

Jilet Ayse hat keine Angst — nicht vor Lip­g­loss und auch nicht vor kla­ren Wor­ten zu bri­san­ten The­men. Dafür wird sie von ihrem Publi­kum gefei­ert – auch bei der JUMA-Zukunftswerkstatt.…

Erfahrungsaustausch zum Thema muslimische Frauen und Sport

Erfahrungsaustausch zum Thema muslimische Frauen und Sport

Am 25. Novem­ber star­tete das Pro­jekt aktiF — aktiv-integrativ- Frauen im Ver­ein vom Schwä­bi­schen Tur­ner­bund und dem Inter­na­tio­na­len Bund. Ziel des Pilot­pro­jekts soll es sein, Frauen und Mäd­chen mit Migrations-…

JUMA in Brüssel

JUMA in Brüssel

„Europas Stärke liegt in seiner Vielfalt.“ Das ist eines der Schlussworte des britischen Mitglieds des Europäischen Parlaments (MEP), Afzal Khan. Am  29. September lud Herr Khan mit seiner Fraktion der…

j u n g . m u s l i m i s c h . a k t i v

WAS IST JUMA?

JUMA steht für jung, muslimisch, aktiv. Das Projekt unterstützt junge Muslime, sich mit ihren Meinungen, Wünschen und Ideen in die Gesellschaft einzubringen. Die Macher bei JUMA  sind die  Jugendlichen selbst. Welche Themen sie auf die Agenda setzen, wofür sie Initiative ergreifen und welche Aktionen sie starten, entscheiden die Teilnehmer ebenfalls selbst. Gegenwärtig   engagieren sie sich unter anderem für Flüchtlinge, sie professionalisieren die muslimische Jugendarbeit, schreiben Blogbeiträge und Zeitungsartikel, erarbeiten Schulmaterialien oder fördern als interreligious peers den interreligiösen Dialog.

WAS MACHT JUMA?

JUMA gibt jungen Muslimen eine Stimme und macht ihr gesellschaftliches Engagement für eine breite Öffentlichkeit sichtbar. Das Projekt ermöglicht seinen Teilnehmern, in den Dialog mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur zu treten und für sich selbst zu sprechen. Es bietet jungen Muslimen die Plattform, sich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens einzubringen. Dadurch wird ihr Interesse an Partizipation und demokratischer Teilhabe gestärkt. Bei JUMA arbeiten Muslime unterschiedlicher Gemeinden, Herkunft und religiöser Ausrichtung, Identität und Praxis aktiv zusammen.

JUMA für junge Leute

Du willst Teil von JUMA werden und dabei sein, wenn JUMA neue Aktionen plant, bei Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur  nachhakt und wichtige Debatten führt?

MELDE DICH BEIM TEAM

Kontakt
Sei dabei bei JUMA

JUMA als Informationspartner 

JUMA ist das Sprachrohr für junge engagierte Muslime! Wenn Sie nicht nur über Muslime sprechen und schreiben möchten, sondern mit ihnen, dann vermitteln wir Ihnen gerne  Ansprechpartner.

WIR INFORMIEREN SIE

Kontakt
Broschüre Engagement junger Muslime JUMA
Blog
Hunger auf JUMA

Hunger auf JUMA

Nach der Sportkampagne JUMANASTICS und einer Sommerpause startet das JUMA Team in Stuttgart wieder neu durch. Am 19. November trafen sich 10 junge JUMAner in Stuttgart, um die nächsten zwei…

JUMA Stimmen zu den Terroranschlägen in Brüssel

JUMA Stimmen zu den Terroranschlägen in Brüssel

“Dies ist ein unmit­tel­ba­rer Angriff auf meine Reli­gion” Wie­der erschüt­tert ein Ter­ror­an­schlag Europa. Dies­mal trifft es unsere euro­päi­sche Haupt­stadt. Und wie­der ist ein Nach­bar­land von uns betrof­fen. Dies­mal trifft es…